Deutschland Dresden und die Sächsische Schweiz

pro Pers. ab € 425,-

Die Elbmetropole beeindruckt vor allen  Dingen durch die gelungene Harmonie von Architektur und Kultur, zwischen Stadt und Natur. Die Elbauen, ausgedehnten Parks und Gärten strahlen eine nahezu provinzielle Ruhe aus. Gebaut von genialen Baumeistern, zeigt sich die Semperoper und der Zwinger in neuem Glanz, andere hist. Bauwerke werden restauriert oder, wie die Frauenkirche, wiederaufgebaut. 

Terrassenufer © Sächsische Dampfschiffahrt
Frauenkirche © DWT/Dittrich
Frauenkirche © DWT/Dittrich
Schloss Pillnitz
Basteifelsen mit Elbe © alephnull-fotolia.com
Blick über das Elbsandsteingebirge © linerpics-shutterstock.com/2013
Blick auf den Basteifelsen im Elbsandsteingebirge © Val Thoermer-shutterstock.com/2013
Schloss Moritzburg © santosha57 - stock.adobe.com

Reiseverlauf

Anreise

Abreise am Morgen und Fahrt - mit Unterbrechung zum Frühstücksbüffet in einem Restaurant und weiteren Pausen - ins Stadtzentrum von Dresden.
Dort checken Sie im ***Achat Comfort Hotel ein, das an der Budapester Straße liegt. Sie haben Zeit für einen ersten Stadtbummel, ehe Sie im “Sophienkeller” des Taschenbergpalais speisen.  Der historische Gewölbekeller mit traditioneller sächsischer Küche versetzt Sie in die Zeit von “August dem Starken”. Genießen Sie buntes Markttreiben im Feldlager, Alchimistenkeller und Zunftgewölbe.

Stadtrundfahrt Dresden

Gut gefrühstückt, werden Sie zur 3-std. Stadtbesichtigung erwartet. Während dieser kombinierten Stadtrundfahrt mit Reiseleitung sehen Sie u.a. Hofkirche, Schloss, Fürstenzug, Zwinger u.v.m. Das besondere Highlight ist die Führung „Rund um die Frauenkirche“ mit Innenbesichtigung.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Dresden auf eigene Faust zu erkunden und treffen sich dann im Restaurant der „Feldschlößchen Brauerei“ (neben dem Hotel) zum Abendessen.
Lassen Sie diesen Tag in gemütlicher Runde - vielleicht bei einem guten Bier – ausklingen.

Ganztagsausflug Sächsische Schweiz mit Reiseleitung

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Schifffahrt von Dresden nach Pillnitz. Am „Schloss Pillnitz“, dem Lustschloss von „August dem Starken“, besuchen Sie den  hübschen Schlosspark. 

Anschließend fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung in die Sächsische Schweiz und ins Elbsandsteingebirge. Sie erleben u.a. die Bastei-Brücke, ein Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz, die Basteifelsen und die Festung Königstein.

Heute Abend speisen Sie wieder im Restaurant/Stammhaus der „Feldschlößchen Brauerei“ 

Moritzburg und Heimreise

Sie verabschieden sich von der Elbmetropole Dresden und fahren zunächst nach Moritzburg. Ein Spaziergang in den Parkanlagen des ehemaligen Jagdschlosses von „August dem Starken“ bietet sich hier an. Oder Sie besuchen das Gedenkhaus von Käthe Kollwitz, die ihre letzten Jahre in Moritzburg verbrachte.
Danach treten Sie die Heimreise an.

Inklusiv-Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Reisebus 
  • Frühstücksbüffet / Restaurant
  • 3x Hotelübernachtung incl. Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Gewölberestaurant „Sophienkeller“
  • 2 x Abendessen im Restaurant „Feldschlößchen“
  • 1 x 3-std. Stadtbesichtigung/Dresden inkl. Führung Frauenkirche
  • Ausflug mit Schifffahrt ins Elbsandsteingebirge mit Reiseleitung
  • Besichtigung Pirna, Bad Schandau und Bastei
  • Fahrt nach Moritzburg
  • Haus zu Haus-Service

Unterkünfte

Sie wohnen im ***Achat-Comfort Hotel, Dresden – Innenstadt / Fußgängerzone Budapester Str., die hell eingerichteten Zimmer/Du-WC, Sat-TV, Schreibtisch und kostenfreies Mineralwasser, WLAN 

Termine & Preise

Hinweise

Änderungen im Tagesablauf vorbehalten
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Flughafentransfer

Für Gäste, die mit dem Flugzeug in den Urlaub starten, bieten wir...

Weiter Lesen

NordlandPluspunkte

Wir bieten unseren Kunden besondere Serviceleistungen an.

  • Abholservice
  • Sitzplatzeservierung
  • Frühstücksbuffet in einem Restaurant
  • Moderner Fuhrpark
  • erstklassige Chauffeure
  • hervorrangende Hotelauswahl

...

Weiter Lesen
Nordland-Reiseagentur OHG
An der Bäderstraße 58/60
23701 Süsel
Telefon: (0 45 24) 7 45 48
Telefax: (0 45 24) 7 03 05 68
infonordland-reiseagentur.de