Deutschland Reise in den Spreewald

... zu Gast bei Sorben und in historischen Städten

pro Pers. ab € 399,50

Auf 75 km Länge und bis zu 15 km Breite durchzieht die Spree in dem verzweigten Fließ- und Kanalsystem eine idyllische Auenlandschaft.
Vor mehr als 100 Jahren beschrieb Theodor Fontane die Schönheit des Spreewaldes und eine Kahnfahrt stellt den absoluten Höhepunkt jeder Spreewaldreise dar.

In den Gärten von Schloss Sanssouci © Katalogwerkstatt/A. Schäfer
Potsdamer Schlössernacht © Eberhard Klöppel
Frauen in Sorbischer Tracht
Gurken © Printemps-Fotolia.com
Im Spreewald © Klaus Heidemann-Fotolia.com
Marktbrunnen am Altmarkt in Cottbus © traveldia-fotolia.com
Neues Schloss im Fürst Pückler Park © Sebastian Wolter - fotolia.com
Portwein und Pralinen © kristina rütten - Fotolia.com
U-Bahnhof Kurfürstendamm © visitBerlin, Foto: Thomas Kierok
Reichstag in Berlin © Berlin85-fotolia.com

Reiseverlauf

Anreise über Potsdam

Morgens starten Sie gut gelaunt und fahren – mit Unterbrechung zum Frühstücksbuffet in einem Restaurant –  durch die Mark Brandenburg nach Potsdam, wo Sie individuelle Freizeit für eigene Entdeckungen dieser wunderbaren Stadt haben. Bummeln Sie durch das Holländerviertel und die Altstadt Potsdams, stöbern Sie in den Geschäften und gönnen Sie sich einen Mittagsimbiss. Sie fahren dann nach Cottbus, wo Sie im 4****-Hotel „Lindner“ Ihre Komfort-Zimmer beziehen. Nach einem kleinen, ersten Spaziergang, trifft man sich zum Abendessen im Hotel.

Ganztagsrundfahrt Spreewald

Freuen Sie sich heute auf eine Rundfahrt mit Reiseleitung durch romantische Spreewalddörfer und die Fahrt mit einem typischen Spreewaldkahn durch die Auenlandschaften. Sie besichtigen u.a. die Gurkeneinlegerei Rabe und haben eine Mittagspause in Lübben beim „Gurken-Paule“. Je nach Geschmack können Sie die Spreewälder Blutwurst, Pellkartoffeln mit Quark oder die vorzüglichen Spreewald-Gurken probieren. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Ganztagsrundfahrt Bad Muskau

Nach dem ausgiebigen Frühstücksbuffet unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung zunächst eine Stadtrundfahrt durch Cottbus, bevor es dann weiter nach Bad Muskau zur Weltkulturstätte Fürst-Pückler-Park geht. Sie haben individuelle Freizeit mit der Möglichkeit zum Mittagsimbiss und zum Besuch des Polenmarktes.
Auf dem Rückweg werden Sie zu einer Pralinenverkostung in der Confiserie Felicitas in Hornow  erwartet. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Heimreise über Berlin

Mit tollen Eindrücken im Gepäck, geht es heute zunächst in unsere Hauptstadt Berlin. Hier haben Sie Zeit für einen Bummel über den Kudamm und Gelegenheit zum Mittagsimbiss, ehe Sie die Heimreise nach Holstein antreten. 

Inklusiv-Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Frühstücksbuffet/ Restaurant
  • 3 x Übernachtungen im ****Sterne Lindner Congress Hotel
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 3 x Abendessen im Hotel (3-Gang od. Buffet)
  • Aufenthalt in Potsdam und Berlin (An- u. Rückreisetag)
  • ganztäg. Rundfahrt Spreewald mit Reiseleitung
  • Fahrt mit dem Spreewaldkahn
  • Besichtigung Gurkenlegerei „Rabe“
  • Besuch und Einkauf beim „Gurken-Paule“
  • Stadtrundfahrt Cottbus mit RL
  • ganztäg. Rundfahrt Bad Muskau / “Fürst Pückler-Park“ mit RL
  • Möglichkeit zum Besuch des Polenmarktes
  • Pralinenverkostung
  • Haus-zu-Haus-Service

Termine & Preise

Hinweise

Änderungen im Tagesablauf vorbehalten
Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Flughafentransfer

Für Gäste, die mit dem Flugzeug in den Urlaub starten, bieten wir...

Weiter Lesen

NordlandPluspunkte

Wir bieten unseren Kunden besondere Serviceleistungen an.

  • Abholservice
  • Sitzplatzeservierung
  • Hotelauswahl
  • Moderner Fuhrpark
  • erstklassige Chauffeure
  • hervorrangende Hotelauswahl

...

Weiter Lesen
Nordland-Reiseagentur OHG
An der Bäderstraße 58/60
23701 Süsel
Telefon: (0 45 24) 7 45 48
Telefax: (0 45 24) 7 03 05 68
infonordland-reiseagentur.de