Schweden Vielfältige Baltikumreise

mit Bus & Fähre rund um die Ostsee

Das Baltikum ist ganz oben auf der Welle der Beliebtheit und dieses völlig zu Recht:  
Vielfältige Natur, hoch-interessante Geschichte und historische Städte bilden eine Kombination, die aufregend und anregend ist.
Hier trifft Kulturgeschichte auf Lifestyle. Immer spielt die traditionelle Verbindung dieser baltischen Schön-heiten mit der deutschen Vergangenheit eine besondere Rolle. Reizvolle, bunte Bilder in unverfälschter Landschaft und ein ausgeprägtes nationales Bewusstsein der drei Staaten Litauen, Lettland und Estland sind an der „Tagesordnung“.

Mohnblumengarten im Memeldelta
Ostseestrand in Nidden
Memeldelta
Thomas Mann Haus in Nidden
Abendstimmung in Riga © www.gobaltic.de
Schwarzhäupterhaus und Schwabehaus am Rathausplatz in Riga © gadagj-fotolia.com
Altstadtfest in Tallinn © Tallinn Tourismus/T. Volmer
Altstadtlokal Olde Hansa in Tallinn © Olde Hansa
Blick auf Riddarholmen © Waldteufel-fotolia.com
Altstadt Gamla Stan, Stortoget © adisa-fotolia.com
Abendstimmung Öresundbrücke © samirrepuh-fotolia.com

Reiseverlauf

Kiel - Klaipeda

Anreise nach Kiel und Einschiffung für die Fährüberfahrt nach Memel, dem heutigen Klaipeda. Die Schiffsreise führt durch die Kieler Förde, vorbei an den Inseln Fehmarn und Rügen, über die Ostsee ins Baltikum. Genießen Sie die servierten Speisen Bord (Buffet), eine nette Zeit mit Reisefreunden oder vielleicht gehen Sie im Bordshop einkaufen.

Auf See - Klaipeda

Ein herrlicher Tag auf See bei angenehmem Ostsee-Klima erwartet Sie. Ein Ereignis, welches Sie unbedingt an            Deck erleben sollten, ist die Hafeneinfahrt nach Klaipeda vorbei an der Kurischen Nehrung. Die Ankunft in Memel,      der großen, litauischen Hafenstadt, wird ca. gegen 17.30 Uhr sein. Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist der „Simon Dach Brunnen“ mit dem berühmten „Ännchen von Tharau“. Zimmerbezug im Hotel Amberton, Abendessen.

Naturparadies Kurische Nehrung

Heute lernen Sie Ihre Reiseleitung kennen, die Sie die kommenden Tage bis nach Tallin kompetent begleitet. Eine Stadtbesichtigung von Klaipeda führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Eine der reizvollsten Regionen Osteuropas, die Kurische Nehrung, wird auch das Land zwischen den Meeren genannt. Mit seinen großen Wanderdünen und dem beliebten Ferienort Nidden (Nida) zählt der Besuch zu einem unvergesslichen und wertvollen Erlebnis.  
Sie entdecken u.a. zauberhafte alte Fischerdörfchen, in denen man meint, die Zeit sei stehengeblieben, den Hexenberg und natürlich das Sommerhaus des großen Schriftstellers Thomas Mann. Abseits jeglicher Alltagshektik können Sie sich auf einen außergewöhnlich harmonischen Tag freuen. Abendessen/Übernachtung Hotel Amberton, Klaipeda.                                                     

Polangen - Libau - Riga

Nach dem Frühstück fahren Sie ins wenige Kilometer entfernte Ostseebad Polangen (Palanga), einem Ferienort mit herrlichem, naturbelassenen Strand, netten Alleen und kleinen bunten Villen. Nach einem informativen Rundgang geht es nun an der herb-romantischen Ostseeküste entlang – Richtung Norden, zunächst nach Libau (Liepaja), das bereits in Lettland liegt. Nach der Stadtbesichtigung geht es weiter und Sie erreichen via Kuldiga das Juwel Lettlands: Riga. Zimmerbezug im Hotel Radisson Blu – Abendessen und Übernachtung.

Hansestadt Riga

Erstaunliches wird Ihnen bei einer Stadtführung in der größten Stadt des Baltikums präsentiert. Die historische Altstadt wurde mit großem Aufwand restauriert und zeigt sich als echte Perle der alten Hanse. Wunderschöne Jugendstilhäuser und traditionelle Bürgerhäuser wechseln sich mit alten Palais ab. Am Nachmittag beobachten Sie das geschäftige Treiben in der modernen Metropole und erkunden die Stadt auf eigene Faust. Abendessen/Übernachtung in Riga.

Riga - Pärnu - Tallinn

Heute verlassen Sie das aufregende Riga und begeben sich auf eine interessante Fahrt entlang der Küste nach Pernau (Pärnu). Das beliebte estnische Seebad begeistert durch seine Parkanlagen, sein Kurviertel und seine Altstadt. Nach der Stadtführung erreichen Sie Reval, das heutige Tallin, im Norden des Baltikums. Hier treffen Gegensätze aufeinander: Wunderbar restaurierte Backsteingotik und eine atemberaubende Dynamik in der Schlagader der Stadt – eine wahrhaft gekonnte Kombination. Abendessen/Übernachtung Original Sokos Hotell Viru, Tallinn. 

Tallinn und die Macht der Hanse

Imposante Wehrtürme, enge verschlungene Gassen und Kopfsteinpflaster, Domberg - die Altstadt ist eines der am besten erhaltenen, mittelalterlichen Zentren in Europa. In der Stadt pulsiert das Leben, die Menschen genießen die milden, hellen Sommernächte in den Cafés und Lokalen. Die restaurierten Kaufmannshäuser zeugen von Wohlstand und Macht aus der Mitgliedschaft in der Hanse (seit 1284) – das ehemalige Reval ist ein touristisches Juwel. Heute Abend erwartet Sie ein Abendessen im Mittelalter-Restaurant „Olde Hansa“. Übernachtung Original Sokos Hotell.

Lahemaa Nationalpark - Fähre nach Stockholm

Ehe sich heute Ihre Reiseleitung verabschiedet, unternehmen Sie noch einen Ausflug in den Lahemaa Nationalpark. Knapp 70km östlich von Tallinn ist es eine der letzten unberührten Regionen der Ostsee. Am frühen Abend Check In auf eine Fähre von Silja Line nach Stockholm / Abendbuffet und Übernachtung. 

Stockholm - Jönköping

Am Morgen Ankunft in Stockholm. Nach dem leckeren Bord-Frühstück erleben Sie diese pulsierende skandinavische Metropole und genießen das nordische Flair in der historischen Altstadt - der „Gamla Stan“, ehe Sie nach Jönköping zur Zwischenübernachtung weiterfahren. Abendessen/Übernachtung BW John Bauer Hotel.

Heimreise nach Schleswig-Holstein

Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise über die imposante Öresundbrücke und die Vogelfluglinie via Fährverbindung Rødby-Puttgarden. Am Abend haben Sie Ihre Heimatorte wieder erreicht.

Inklusiv-Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Begrüßungstrunk
  • Fährüberfahrt Kiel / Klaipeda + Tallinn / Stockholm in 2-Bett-Kabinen innen inkl. Abendessen und Frühstücksbuffet
  • Fährüberfahrt Klaipeda - Kurische Nehrung und retour
  • Fährüberfahrt Rødby - Puttgarden
  • 7x Hotelübern. mit HP in sehr guten Mittelklassehotels
  • deutschspr. Reiseleitung 3. - 8. Reisetag
  • Eintritte + Ausflüge lt. Programm
  • 1x Mittelalterliches Abendessen in "Olde Hansa" (Tallin)
  • Stadtführung in Nidden, Klaipeda, Polangen, Libau, Riga, Pärnu und Tallin
  • Fahrt über Øresundbrücke
  • Haus-zu-Haus-Service

Termine & Preise

Hinweise

Änderungen im Tagesablauf vorbehalten.
Mindestteilnehmerzahl 25 Personen.

Preise werden in Kürze veröffentlicht!

Flughafentransfer

Für Gäste, die mit dem Flugzeug in den Urlaub starten, bieten wir...

Weiter Lesen

NordlandPluspunkte

Wir bieten unseren Kunden besondere Serviceleistungen an.

  • Abholservice
  • Sitzplatzeservierung
  • Hotelauswahl
  • Moderner Fuhrpark
  • erstklassige Chauffeure
  • hervorrangende Hotelauswahl

...

Weiter Lesen
Nordland-Reiseagentur OHG
An der Bäderstraße 58/60
23701 Süsel
Telefon: (0 45 24) 7 45 48
Telefax: (0 45 24) 7 03 05 68
infonordland-reiseagentur.de