Deutschland Städtetour nach Stade mit Buxtehude

pro Pers. ab € 325,-

..... mit einem tollen Ausflugsprogramm
und Inklusiv-Leistungen!

Stade bezaubert mit einer romantischen Altstadt und eigenem Hafen. Schon ein kurzer Stadtrundgang verdeutlicht wie lebendig die wunderbar restaurierte Altstadt auch heute noch ist. Wo vor langer Zeit Schiffe entladen wurden, die Waren gewogen und verzollt auf ihren weiteren Weg warteten, findet man heute kleine Fachgeschäfte, gemütliche Kneipen und Cafés mit einladenden Sommerterrassen direkt am Wasser. 

In Stade © Rainer Schmittchen - fotolia.com
Gästeführung in Stade © STADE Tourismus-GmbH
Hase und Igel - Stadtführerinnen in Buxtehude
Haus Westfleht
Altländer Häuser © Lang
Altländer Bauernhaus © Lang
Altländer Haustür © Lang
Altländer Hof in Jork © Peter Eckert
Landungsbrücken St. Pauli © davis - fotolia.com
An den Landungsbrücken © M. Johannsen-fotolia.com

Reiseverlauf

Anreise über Buxtehude

Anreise mit Unterbrechung zum Frühstücksbüffet in einem Restaurant zunächst in die Märchenstadt Buxtehude, dem Heimatort von Hase und Igel. Hier erwartet Sie ein Gästeführer zum Rundgang durch die Buxtehuder Altstadt, Sie erfahren viel über diese schöne Hansestadt und ihre Geschichte und wissen dann auch, warum in Buxtehude die Hunde mit dem Schwanz bellen. 
Anschl. haben Sie Zeit für eigene Erkundungen, bummeln entspannt durch die historischen Gassen und genießen vielleicht einen Mittags-Snack in einem der Restaurants. 

Weiterfahrt nach Stade ins ***S-Hotel „Vier Linden“ und nach dem check-in, unternehmen Sie eine Tour mit dem Fleetkahn auf dem Burggraben von Stade. Sie schippern gemütlich dahin und erfahren Historisches und Aktuelles über die Schwedenzeit und die Stader Häfen. 
Abendessen und Begrüßungstrunk im Hotel.

Ganztagsreiseleitung durch das "Alte Land"

Heute steht eine herrliche Tagesfahrt mit Reiseleitung durch das "Alte Land" und eine Stadtführung durch die Stader Innenstadt auf Ihrem Programm.
Mit einer Fläche von rund 14.300 Hektar Baumobst ist das Alte Land das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Mitteleuropas. Sie besichtigen natürlich auch einen Obsthof im "Alten Land" und genießen eine deftige Suppenmahlzeit in einer original Altländer Obstscheune.

Freuen Sie sich auf die Hin- und Rückfahrt mit der Lühe-Schulau Fähre und den Besuch der weltweit einzigartigen Schiffsbegrüßungsanlage „Willkomm Höft“. Am Wedeler Elbufer werden seit 1952 täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang Schiffe aus aller Welt begrüßt. Jeder Pott über 500 BRT, der den Hamburger Hafen anläuft, wird über die Lautsprecher des Schulauer Fährhauses begrüßt oder verabschiedet. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Rückfahrt über Hamburg

Nach dem Frühstück begeben Sie sich voller neuer Eindrücke auf die Rückfahrt. In Hamburg  haben Sie Zeit zur freien Verfügung und können entweder ab Ausstieg Rathaus/Alster durch die Stadt oder ab Ausstieg Hafen entlang den Landungsbrücken bummeln, ehe Sie die Heimfahrt antreten.

Inklusiv-Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Frühstücksbuffet in einem Restaurant
  • Führung Buxtehude
  • 2 x Übernachtung im ***S-Hotel „Vier Linden“, Stade
  • 2 x Genießer-Frühstücksbuffet
  • 1 x Begrüßungstrunk zum Abendessen
  • 2 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 1 x Fahrt mit dem Fleetkahn
  • Ganztagsreiseleitung „Altes Land“
  • Obsthofbesichtigung
  • 1 x Suppenmahlzeit als Mittagessen
  • Hin- und Rückfahrt mit der Lühe-Schulau Fähre
  • Kurtaxe / Citytax
  • Haus-zu-Haus-Service

Termine & Preise

Hinweise

Änderungen im Tagesablauf vorbehalten
Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Flughafentransfer

Für Gäste, die mit dem Flugzeug in den Urlaub starten, bieten wir...

Weiter Lesen

NordlandPluspunkte

Wir bieten unseren Kunden besondere Serviceleistungen an.

  • Abholservice
  • Sitzplatzeservierung
  • Hotelauswahl
  • Moderner Fuhrpark
  • erstklassige Chauffeure
  • hervorrangende Hotelauswahl

...

Weiter Lesen
Nordland-Reiseagentur OHG
An der Bäderstraße 58/60
23701 Süsel
Telefon: (0 45 24) 7 45 48
Telefax: (0 45 24) 7 03 05 68
infonordland-reiseagentur.de