Deutschland Gartenreise Ostfriesland

Gartenschätze zwischen Moor und Meer

pro Pers. ab € 596,-

Exklusiv in kleiner Reisegruppe erleben!

Fußgängerzone Leer © Touristik GmbH Südliches Ostfriesland
Rathaus Leer © Touristik GmbH Südliches Ostfriesland
Möwenrast auf einem Strandkorb © Borkum Marketing
Fehnkanal am Mühlenhof
Zeit für Gesundheit © Kurverein Nordseeheilbad Esens-Bensersiel/B. Leeners

Reiseverlauf

Ostholstein - Esklum - Leer (Anreisetag)

Reisestart in Ostholstein (Region Plön/Eutin). Zustieg der Reisegäste nach detailliertem Zeiten-Plan. Frühstück in einem Restaurant am Reisewege. Erstes Gartenziel ist ein 1200 qm großer Garten nahe Oldenburg, deren Besitzer die perfekte Illusion eines asiatischen Dschungelgartens gelungen ist - mit Berglandschaft und malerischem Ahorntal, mit Farnschlucht, Felspartien und Wasserläufen. Weiter geht es von dort in den Garten Diddens, nach Esklum bei Leer. Die Gartenräume (4500 qm) um eine ehemalige Dorfschule kennzeichnen aparte Stauden-, Gehölz- und Zwiebelpflanzungen. Objektkunst fügt sich harmonisch darin ein. Herrlich sind die Ein- und Ausblicke in die umgebende Landschaft. Genießen Sie hier eine einstündige Führung, der sich ein Mittagslunch anschließt.
Am Nachmittag werden wir das Bünting-Teemuseum in Leer kennenlernen (inkl. Teestunde). Danach etwas freie Zeit in Leer (bis 18.15 Uhr) und Einchecken im nahe gelegenen „Hotel Frisia“. Tagesausklang und gemeinsames Abendessen *.

Ihlow-Bangstede - Großefehn - Aurich

Heute erleben wir drei abwechslungsreiche Frühlingsgärten in Ostfriesland. Naturnahen Lebensraum mit gestalteten und intensiv genutzten Bereichen vereint auf 12000 qm Fläche der Garten Wollmann bei Ihlow. "Gepflegt und naturnah" ist hier die Devise. Weiter geht es in den "Spetzertuun" der Familie Peters bei Großefehn. Naturschön am Spetzerfehnkanal gelegen, erschließen Kieswege die einzelnen Gartenräume. Vorbei an Bachläufen und Wasserspielen geht es auf Entdeckungstour zu Stauden, Rosen, Rhododendren und Hostas, zu Farnen und Gehölzen. Ein Gemüsegarten und Obstbäume gehören zur Anlage. Am Nachmittag sind wir zu Gast im Landhausgarten Knospe in Aurich (5000 qm). Dank Brigitte & Klaus Knospe, die viele Pflanzen und Inspirationen von Ihren Reisen mitbringen, ist er ein Paradies für Pflanzenliebhaber und Freunde romantischer Gartengestaltung. Im Rahmen dieses Besuches gibt es Kaffee und Kuchen. Anschließend Rückkehr nach Leer und Abendessen.*

Norden - Lütetsburg - Greetsiel - Nordseeküste

Nördlich von Aurich (nahe Norden) liegt der größte private englische Landschaftsgarten Norddeutschlands - der Schlosspark Lütetsburg. Bis heute im Familienbesitz der Grafen zu Inn- und Knyphausen, hat sich der 30 Hektar große Park seit dem 18.Jh. vom Barockgarten zum Landschaftsarten gewandelt. Prächtige Alleen, verschlungene Pfade und blühende Wiesen, hunderte Gehölzarten und -sorten, mächtige Baumveteranen in frischem Grün, blühende Azaleen und Rhododendren - sie alle bilden im Frühling ein faszinierendes Panorama. Monumente und Staffagen des Parks geben Zeugnis von persönlichen Lebensereignissen der gräflichen Familien. Eine fachkundige Führung (1,5-2 h) bringt uns die Anlage und ihre Geschichte nahe.

Am frühen Nachmittag geht es weiter zur Nordseeküste. Wir besuchen Greetsiel. Zauberhaft ist der Anblick des Puppenstubenortes mit seinen historischen Giebelhäusern aus dem 17. Jh., dem über 600 Jahre alten Fischerhafen mit seiner beeindruckenden Krabbenkutterflotte, den berühmten Greetsieler Zwillingsmühlen und malerischen Gassen. Auf dem Rückweg nach Leer liegt der Laden „Grünes & Schönes“, welcher dem Bauerngarten Saathoff in Krummhörn angeschlossen ist. Nach unserer Rückkehr gemeinsames Abendessen im Hotel.

Westerlee (NL) - Grenzregion - Westeroverledingen

Frühstück und Auschecken im Hotel. Heute reisen wir in die Provinz Groningen (NL)  nach Westerlee. "Jan Wilde een Tuin" ist ein 8000 qm großer Waldgarten mit einer beeindruckenden Vielfalt an Schattenpflanzen und Epimediensorten, Höhenunterschiede im Garten bieten wechselnde Perspektiven. Die Anlage wird ökologisch bewirtschaftet. Nur wenige Minuten von dort entfernt liegt die Staudengärtnerei Tuingoed Foeltz in Meeden! Unser letztes Tagesziel vor der Rückreise nach Holstein ist die Staudengärtnerei Mühring bei Papenburg. 

Außergewöhnlich reich ist hier das Sortiment an Stauden und Gräsern. Schaubereiche dienen der Inspiration. Gerhard Mühring - leidenschaftlicher Gärtner und Gartenbauingenieur - hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, das Sortiment des berühmten deutschen Staudenzüchters Ernst Pagels aus Leer zu bewahren und weiterzuführen.
In der Gärtnerei Mühring haben wir Gelegenheit, unsere Staudenkäufe zu tätigen.

Inklusiv-Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Frühstück im Restaurant bei Anreise
  • 3x Hotelübern. mit Frühstück im 4-Sterne Hotel Frisia, Leer
  • 3x Abendessen 83-Gang oder Buffet)
  • Alle Eintritte und Führungen lt. Programm
  • 3x Kaffee- und Teezeit und/oder Mittagslunch gem. Reiseprogramm
  • ausführliche Reisemappen (Einzelreisende und Ehepaare je 1x)
  • fachliche Reisebegleitung durch Marion Heine

Unterkünfte

Hotel "Frisia" - friesisch genießen

Direkt im Zentrum der ostfriesischen Stadt Leer liegt das 4-Sterne-Hotel Frisia.
Getreu dem Motto „Ankommen und sich wohlfühlen“ erwartet Sie eine Kombination aus ostfriesischer Tradition und modernem Hotelkomfort. Im Hotel Frisia erfahren Sie ostfriesische Gastlichkeit bei einer traditionellen Tasse Tee vor dem gemütlichen Kamin oder in der urigen Hotelbar „Fischerkate“. Zum Entspannen steht Ihnen ein großer Saunabereich zur Verfügung.

Termine & Preise

Hinweise

Änderungen im Tagesablauf vorbehalten
Mindestteilnehmerzahl 21 Personen

Konzept und fachliche Leitung
Marion Heine
Telefon   04522-2247
www.heine-gartenprojekte.de
 

Marion Heine hat eine Passion zum Garten. Nach Jahren als Ingenieurin im Hochbau widmet sie sich heute voll und ganz dem Thema.  Freiberuflich erarbeitet und leitet sie Reisen, hält Vorträge, schreibt Bücher und Artikel.

Flughafentransfer

Für Gäste, die mit dem Flugzeug in den Urlaub starten, bieten wir...

Weiter Lesen

NordlandPluspunkte

Wir bieten unseren Kunden besondere Serviceleistungen an.

  • Abholservice
  • Sitzplatzeservierung
  • Hotelauswahl
  • Moderner Fuhrpark
  • erstklassige Chauffeure
  • hervorrangende Hotelauswahl

...

Weiter Lesen
Nordland-Reiseagentur OHG
An der Bäderstraße 58/60
23701 Süsel
Telefon: (0 45 24) 7 45 48
Telefax: (0 45 24) 7 03 05 68
infonordland-reiseagentur.de