Deutschland Willkommen an der Mosel

pro Pers. ab € 399,-

Die Mosel-Region ist Deutschlands älteste Weinregion und eine der klassischen europäischen Weinbauregionen. Die steilen Hänge der Flusstäler sind dicht mit Reben bepflanzt und die Mosel, sowie ihre Nebenflüsse Saar und Ruwer, fließen durch traditionsreiches Kulturland. Das Landhotel Neumühle, das während Ihrer Reise Ihr Gastgeber sein wird,  liegt am Rande eines idyllischen Winzerdorfes, an der schönen Mittelmosel, zwischen Cochem und Bernkastel. Hier verbringen Sie unbeschwerte Tage; es erwarten Sie tolle Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten.

 © sunset man
Hauptmarkt mit St. Gandolf und Steipe © Petair-fotolia.com
Kaiserthermen © Pavle-fotolia.com
Sektprobe

Reiseverlauf

Anreise

Der Sommer hat sich verabschiedet und die Bäume färben sich. Bei einem geselligen Frühstücksbuffet lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen
und anschließend geht es durch bunte Landschaften an die Mosel. 

Das familiengeführte Hotel liegt im Moselörtchen Enkirch, eingerahmt von Weinbergen und Waldhügeln. Nach dem leckeren Abendessen können Sie in netter Runde bei einem guten Glas Wein den Tag ausklingen lassen.

2. Reisetag

Der heutige Tag beginnt mit einem leckeren Frühstück, welches Ihnen einen guten Start in den Tag sichert. Von Enkirch ist es nur eine kurze Strecke mit dem Bus nach Traben-Trarbach, wo Sie an Bord  eines Moselschiffes gehen.
Die Mosel bietet seinem Betrachter idyllische Flusslandschaften, wunderschöne Panoramen und pittoreske Städtchen.

Um die Mittagszeit haben Sie Bernkastel-Kues erreicht und Gelegenheit für ein individuelles Mittagessen, an das sich eine Stadtbesichtigung anschließt. Nach Ihrer Rückkehr ins Hotel wartet ein frühes Abendessen auf Sie und im Anschluss wird es „hochprozentig“.

Nur wenige Meter vom Hotel entfernt erwartet man Sie im Weinhaus Schütz. Die Besichtigung der kleinen Obstbrennerei mit anschließender Verkostung von Weinen, Obstbränden und Likörchen gibt Ihnen einen fröhlichen Überblick über das Angebot an „guten Tropfen“.

3. Reisetag

Die älteste Stadt Deutschlands ist heute Ihr Ziel – Trier. Während einer geführten Stadtbesichtigung sehen Sie imposante Römerbauten und erleben die Antike hautnah. Nirgendwo sonst in Deutschland lassen sich Zeugnisse der Römerzeit derart authentisch erleben; Trier galt einst als eine der größten Städte ihrer Zeit. 60.000 – 80.000 Einwohner zählte die Altstadt von Trier in der Antike und vieles ist so gut erhalten, dass hier Rom fast überall spürbar ist.

Nach der Stadtbesichtigung haben Sie ausreichend Gelegenheit Trier auf eigene Faust zu entdecken. Im Hotel hat man auch heute wieder ein leckeres Abendessen für Sie vorbereitet.

Zum geselligen Abschluss dieser Reise können Sie im Hotel  - ganz nach Lust und Laune - noch eine Runde kegeln und schauen, ob es einen „Pudelkönig“ oder eine „Pudelkönigin“ gibt.

4. Reisetag

Sie verabschieden Sie heute vom freundlichen Landhotel Neumühle und fahren mit vielen schönen Eindrücken nach Schleswig-Holstein zurück.
Am frühen Abend werden Sie Ihre Heimatorte wieder erreicht haben. 

Inklusiv-Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Frühstücksbuffet / Restaurant
  • 3x Übernachtung / Frühstücksbuffet im 3-Sterne-S Landhotel Neumühle, Enkirch
  • 3x Abendessen 3-Gang-Menü & Salatbuffet
  • Schifffahrt Traben-Trarbach nach Bernkastel
  • Stadtbesichtigung Bernkastel / RL
  • Stadtbesichtigung Trier / RL
  • Weinprobe im Weinhaus Neumühle
  • 2-stündiger Kegelabend
  • Haus-zu-Haus-Service

Termine & Preise

Flughafentransfer

Für Gäste, die mit dem Flugzeug in den Urlaub starten, bieten wir...

Weiter Lesen

NordlandPluspunkte

Wir bieten unseren Kunden besondere Serviceleistungen an.

  • Abholservice
  • Sitzplatzeservierung
  • Hotelauswahl
  • Moderner Fuhrpark
  • erstklassige Chauffeure
  • hervorrangende Hotelauswahl

...

Weiter Lesen

Newsletter

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden!

Nordland-Reiseagentur OHG
An der Bäderstraße 58/60
23701 Süsel
Telefon: (0 45 24) 7 45 48
Telefax: (0 45 24) 7 03 05 68
infonordland-reiseagentur.de